Willkommen auf den Seiten der 850 - Jahrfeier Cadolzburgs

Home

Kontakt

Impressum

Links

 

Aktuelles

Grußwort 1.Bürgermeister

Grußwort Schirmherr

Grußwort der Landrätin

Warum feiern wir?

2007 - Jahr der Jubiläen
Veranstaltungen

Förderer

Bilder
Downloads

 

Historisches Festwochenende vom 20. bis 22. Juli 2007

Einen der vielen Höhepunkt des Festjahres stellt das Festwochenende vom 20.07.- 22.07.2007 mit historischem Markt dar.
Alle Straßen und Plätze rund um die Burg tauchen in frühere Zeiten ein. Gaukler und....

Flyer_innen Flyer_aussen

 

Magdalena EIN LEBEN ZUR ZEIT DES HEXENWAHNS

Das Schicksal einer jungen Frau die durch ihren unbeugsamen Charakter in die Fänge der kirchlichen Inquisition gerät und damit eine Geschichte erzählt die trotz ihrer Schicksalhaftigkeit humorvoll und lebendig bleibt. Sex, Crime and Rock and Roll zur Zeit des 30 jährigen Krieges und Musik voller Leidenschaft.

 

 

Pocket Opera Company - One Charming Night

"One Charming Night" ist ein schillerndes Zusammentreffen von Barockoper und avantgardistischem Musiktheater. "Purcell meets Bussotti" - und der Zuschauer befindet sich mitten drin. Im Stück werden Henry Purcells "Fairy Queen" (1692), ein barockes Schäferspiel nach Shakespeares "Sommernachtstraum", und Sylvano Bussottis Lustkammer "La passion de Sade" aus dem Jahre 1965 verflochten.

 

Grehhütl Festival am 30. Juni 2007

Cadolzburg Openair am Festplatz in Cadolzburg Einlass ab 16:00 Uhr

 

Fotos Online

Hier sind Fotos zu den Veranstaltungen des Festjahres und im Vorfeld zu finden

 

Sonderkreditprogramm der Sparkasse Fürth

Sonderkreditprogramm für den Markt Cadolzburg

Modernisieren - Renovieren - Altortsanierung

 

Grußworte des 1. Bürgermeisters

Das Jahr 2007 soll zu einem Festjahr Cadolzburgs mit einem bunten Reigen von Veranstaltungen werden. Denn dann werden es achteinhalb Jahrhunderte her sein, dass in einer Urkunde Helmericus des Kadoldesburc genannt wurde

 

Grußworte des Schirmherrn

Gräberfelder weisen schon auf eine sehr frühe Besiedelung von Cadolzburg hin. Als offizielle Geburtsstunde einer Gemeinde gilt aber die erste urkundliche Erwähnung.